25.06.-25.06.2019 (1 Tag)
Tagesfahrt, Deutschland
1

Mühlenromantik im märchenhaften Tal der Triebisch

Das Landschaftsschutzgebiet Triebischtäler schließt sich im Süden unmittelbar an die 1000-jährige Wein- – und Porzellanstadt Meißen an und erstreckt sich bis in den Tharandter Wald. Seinen Namen erhält das Tal von den beiden Flüsschen Kleine und Große Triebisch, die in Meißen in die Elbe münden. Neben den Schönheiten der Landschaft warten die Täler mit zahlreichen historischen Sehenswürdigkeiten auf. Von den einst 53 Wassermühlen sind nur noch wenige vorhanden. Eine der schönsten Mühlen werden wir bei unserer Rundfahrt durch die Täler besuchen. Der Müllermeister in seiner Tracht wird viel Wissenswertes vermitteln und im Anschluss besteht die Möglichkeit, im Mühlenladen gesunde Produkte einzukaufen. Natürlich erwartet Sie auch ein gedeckter Mittagstisch im ländlichen Raum sowie ein tolles Bauden - Kaffeegedeck im Tal der Triebisch!

Leistungen:

  • Busfahrt
  • ganztägige Reiseleitung
  • Triebischtalrundfahrt
  • Mittagessen
  • Mühlenführung & Einkauf im Mühlenladen
  • Kaffeegedeck
Preis p.P. 69,- EUR
###PRELOADER###