Reiseteam Gerhard Dörfelt OHG

Kreuzfahrt Faszinierender Rhein

Farbenpracht und lieblicher Wein im Oktober
Bei einer Rheinkreuzfahrt den sagenumwobener Rhein und die romantische Mosel entdecken

Sammeln Sie bei dieser Kreuzfahrt überwältigende Eindrücke mit einer traumhaften Aussicht auf romantische Burgen und Schlösser, sowie malerische Städte und Dörfer. Viele Sehenswürdigkeiten wie zum Beispiel der zum UNESCO-Weltnaturerbe gehörende schönste Rheinabschnitt der Mittelrhein erwarten Sie. Einen wunderschönen Blick hat man von der Festung Ehrenbreitstein hinab auf das Deutsche Eck, wo Rhein und Mosel zusammenfließen. Von seiner Quelle in den Alpen über den romantischen Mittelrhein bis in die Niederlande legt der Vater Rhein mehr als 1233 Kilometer zurück und ist damit der längste Fluss Deutschlands. Auf seinem Weg hat der Rhein neben traumhafte Landschaften auch faszinierende Städte und unzählige Schlösser oder Burgen umringt von malerischen Weinbergen und Weinorten zu bieten.

Freuen Sie sich auf eine 6-tägige Flusskreuzfahrt entlang des märchenhaften Rheins. Erleben Sie die Faszination des Rheins und lassen Sie sich von der wunderschönen Rheinlandschaft verzaubern. Kommen Sie in Köln an Bord der DCS Alemannia und erleben Sie den zweitlängsten Fluss des deutschen Sprachraums. Sie haben die Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten der Städte Koblenz, Rüdesheim, Mannheim, Straßburg und Wiesbaden zu erkunden. Noch dazu können Sie das wunderschöne Schloss in Mannheim oder die Festung Ehrenbreistein in Koblenz bewundern. Nach einer Besichtigung des Klosters Eberbach in Wiesbaden geht es wieder zurück nach Köln.

An Bord der ***DCS Alemannia begleitet Sie der „Charme einer eleganten Lady“, bei Ihrer Flusskreuzfahrt auf Rhein und Mosel. Einladend und freundlich ist das Ambiente auf den vier Decks der DCS Alemannia. Auf dem umlaufenden Panoramadeck befinden sich das Restaurant sowie die Panoramalounge mit Bar. Ein Treppenlift verbindet das Oberdeck mit dem Panoramadeck.

Auf dem Oberdeck befinden sich die Rezeption, der Bordshop sowie eine Leseecke mit Büchern, Brett- und Kartenspielen. Das Sonnendeck bietet ausreichend Sitzgelegenheiten und Liegestühle zum Relaxen sowie einen beheizten Pool. Genießen Sie Ihre tolle Aussicht auf dem überdachten Achterndeck der DCS Alemannia. Das Küchenteam an Bord der DCS Alemannia verwöhnt Sie mit köstlichen Spezialitäten in gemütlicher Atmosphäre. Die Crew und die Kreuzfahrtleitung laden Sie zu verschiedenen Themenabenden sowie Musikprogrammen ein.


1. Tag: Köln - Einschiffung

Die Domstadt Köln ist mit seiner 2.000 Jahre alten Geschichte das kulturelle Zentrum der Rheinregion. Der gotische Dom, mit seinen beiden Türmen, verleiht Köln seinen Namenszusatz Domstadt und ist das Wahrzeichen der Stadt. Der Dom, inmitten der wiedererrichteten Altstadt, beherbergt den berühmten Dreikönigsschrein und bietet einen atemberaubenden Blick über den Rhein. Am Nachmittag Einschiffung. Nach dem Abendessen legt Ihr Schiff ab.

2. Tag: Koblenz

Die historische Stadt Koblenz liegt im Südwesten Deutschlands. Mit seinen terrassenförmigen Weinbergen und Burgruinen gilt Koblenz als Tor zum Oberen Mittelrheintal. Das Kaiser-Wilhelm-Denkmal befindet sich in der Stadtmitte, an der Stelle, wo Rhein und Mosel zusammenfließen. Die Festung Ehrenbreitstein, auf einem Hügel über dem Rhein gelegen, beherbergt mehrere Museen und ist über eine Seilbahn erreichbar. Bei einem Ausflug während Ihrer Flusskreuzfahrt auf dem Rhein, mit Ziel Koblenz, können Sie mit DCS-Touristik viele der Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden. Fakultativ: Stadtrundgang Koblenz inkl. Auffahrt zur Festung Ehrenbreitstein. Am Nachmittag legt das Schiff Richtung Rüdesheim ab.

3. Tag: Mannheim

Die Universitätsstadt Mannheim - kurpfälzisch auch Mannem oder Monnem - liegt in Baden-Württemberg und zählt 309.370 Einwohner. Heutzutage ist Mannheim, welches seit 1896 sogar Großstadt ist, eine bedeutende Industrie- und Handelsstadt und bietet für Besucher viele interessante Bauwerke und Geschichten. Fakultativ Stadtrundfahrt/Gang mit Besuch des Schlosses.

4. Tag: Straßburg

Das wunderschöne, historische Straßburg zählt zu den schönsten Städten der Welt. Dort ist der Sitz des Europarates, des Europaparlamentes und des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte, weshalb sich Straßburg auch als Hauptstadt Europas versteht. Eine Sehenswürdigkeit der Stadt ist das Straßburger Münster, auch Liebfrauenmünster genannt sowie der Münsterplatz, der zu den wohl schönsten Marktplätzen Europas gehört. Geschmückt ist die Stadt mit zahlreichen wunderschönen Fachwerkhäusern, die teils aus 5 Etagen bestehen. Straßburg liegt im atemberaubenden Elsass, in der Nähe der Stadt Colmar. Bei einem Ausflug können Sie die wunderschöne Landschaft und faszinierende Stadt bestaunen. Fakultativ Stadtrundfahrt/-gang Straßburg oder Elsass Rundfahrt mit Flammkuchen und Wein.

5. Tag: Wiesbaden

Wiesbaden ist die Hauptstadt von Hessen und liegt zwischen Rhein und Main. Die Stadt verfügt über einige Thermal- und Mineralquellen und ist seit dem 19. Jahrhundert ein internationaler Kurort. Wiesbaden hat viel zu bieten, von spannender Architektur bis hin zu einem vielfältigen Freizeitangebot. Durch das „Tor zum Rheingau“ ist aktive Erholung in der Natur sowie auch die Besichtigung des Klosters Eberbach möglich. Das wunderschöne Kurhaus zählt zu den prächtigsten Festhäusern Deutschlands und gehört zu den beliebtesten Sehenswürdigkeiten in der Stadt. Fakultativ: Rundfahrt Rheingau & Kloster Eberbach

6. Tag: Ankunft in Köln

Ausschiffung nach dem Frühstück. Der Bus erwartet Sie bereits und die Heimreise kann beginnen.

Das ausführliche fakultative Ausflugsprogramm erhalten Sie in unserem Büro

Schiffsreise

Leistungen:

  • Haustür-Transfer-Service
  • Bustransfer nach/von Köln
  • Reisebegleitung und Bordservice
  • Frühstück im Bus am Anreisetag
  • Flusskreuzfahrt mit der DCS Alemannia
  • 5 ÜN in Kabinen der gebuchten Kategorie
  • Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagesen, Abendessen,
    Nachmittagstee/Kaffee/Kuchen im Wechsel mit Mitternachtssnack lt. Ausflugsprogramm
  • Kaffee/Tee nach Mittag- und Abendessen
  • herzhafte Suppe bei der Einschiffung
  • Begrüßungs- und Abschiedscocktail
  • Willkommens- und Galadinner
  • Veranstaltungen und Bordprogramm
  • täglich Live-Musik in der Panoramabar
  • Nutzung der Schiffseinrichtungen
  • DCS-Kreuzfahrleitung
  • Kofferservice zwischen Anlegestelle und Kabine bei Ein- und Ausschiffung
  • Insolvenzversicherung
Zusatzkosten:
- Ausflüge können vor Ort gebucht und bezahlt werden.HA2 Hauptdeck achtern 12 m²
Zwei auseinanderstehende Betten und zwei kleine Fenster nicht zum öffnen
887,- EURMD2 Hauptdeck 12 m²
Zwei auseinanderstehende Betten und zwei kleine Fenster nicht zum öffnen
979,- EUROD2 Oberdeck 12 m²
Zwei auseinanderstehende Betten und ein großes kippbares Panoramafenster
1.166,- EUREK-auf Anfrage!
12.10. - 17.10.2021 (6 Tage)
Schiffsreise, Deutschland, Mehrtagesfahrt
Veranstalter:
Preis p.P. ab 887 EUR